Seite 2 von 2

Work-Life-Balance: Was wir über unsere Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben wissen sollten

Wenn ich mich mit berufstätigen Freunden unterhalte und wir darüber reden, ob studieren oder arbeiten schöner ist, dann findet sich auf der Arbeiten-Seite eigentlich immer dieses Argument: Wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, dann ist man fertig. Man hat nichts mehr zu tun für diesen Tag und hat den Kopf frei bis zum nächsten Tag. Das ist entspannend!

weiterlesen

Warum wir nicht wissen wie unsere Chancen wirklich stehen

Quizfrage:

Was würdet ihr denken: Welches dieser Tiere ist das gefährlichste für uns Menschen? Bei welchem sind die Chancen am größten dadurch zu sterben?

imageimageimageimage

weiterlesen

Entscheidung

Die Formel für richtige Entscheidungen

Menschen denken pausenlos. Und jeder Mensch denkt anders. Und dann handeln sie so, wie sie sich das vorher überlegt haben. Oder?

Oft gehen wir nur davon aus, dass wir gerade eine bewusste Entscheidung getroffen haben, dabei sind eigentlich unbewusste Faktoren dafür verantwortlich. Menschen handeln meist durch eine unbewusste Entscheidung, die sie anhand von Denkmustern treffen mit denen sie Geschehnisse und Personen einschätzen.

Um auf die Frage von vorher zurück zu kommen: Nein. Der Mensch ist nicht primär von Vernunft gesteuert. Aber das hat durchaus seinen Sinn.

weiterlesen

Seite 2 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén